Menü

Gangeinhausungen

ZUR TRENNUNG VON KALTGANG / WARMGANG

Mit Abstand ist die Gangeinhausung die effektivste Art zur Maximierung der Kühlleistung – und das bei überschaubaren Betriebsausgaben. Mit den Gangeinhausungen werden Kalt- und Warmbereiche in Rechenzentren voneinander getrennt. Wir lösen auch die Fälle, bei denen Standardlösungen versagen und liefern Ihnen die effektivste Art zur Maximierung ihrer Kühlleistung.

Laden Sie sich hier unseren Ausschreibungstext für Gangeinhausungen als pdf herunter:

Download Gangeinhausung

Jetzt unverbindlich anfragen

Impressionen

Von der Idee bis zum fertigen Produkt

Benefits

Individuelle Lösungen mit Mehrwert

  • + Flexibel

    Unser System ist an die räumlichen Anforderungen anpassbar. Es besteht aus Einzelelementen, welche an die Gangbreiten und Ganghöhen zur Einhausung des Kaltgangs oder Warmgangs angepasst werden können.

  • + Türen mit großem Glasausschnitt

    Ausführung als Doppelflügeltüren / Schiebetüren oder Pendeltüren. Mit größtmöglichem Glasausschnitt aus VSG 6 mm Sicherheitsglas (verkratzt nicht bei normaler Handhabung – kein Splitterbruch). Leichte Montage sowie Demontage (Türe steht eigenständig). Türen können mit individuellem Logo auf Glasausschnitt versehen werden. Muschelgriffe innen und außen Stoßgriffe aus Edelstahl.

  • + Dichtungen der Schiebetüren

    Bürstendichtungen der Schiebetüren zur sicheren Schottung – Schiebetüren haben Dämpfer und schließen nicht „Metall auf Metall“.

  • + Brandschutz

    Unsere Gangeinhausungen erfüllen die Brandschutzklasse B 1.

  • + Unsichtbare Bodenführungselemente

    Stabile, im geschlossenen Zustand unsichtbare Bodenführungselemente der Schiebetüren zur Befestigung auf Doppelboden. An der oberen Führungsschiene befinden sich links und rechts Abschlusskappen. Im Eingangsbereich der Türe keine Hindernisse auf Doppelboden.

  • + Gangabdeckungen / Haube

    Für die Gangabdeckung verwenden wir Polycarbonat (Makrolon 5 mm). Auf Wunsch kann diese in Glas ausgeführt werden. Die Erhöhung wird aus gekantetem 2 mm Alublech gefertigt. Es sind individuelle Höhen möglich. Zur Auflage der Makrolonplatten werden T-Profile verwendet.

  • + Wandanschluss

    Der Wand- und Bodenanschluss erfolgt durch ein spezielles, beschichtetes Aluminium-Winkel-Profil.

  • + Individuelle Ganghöhe realisierbar

    Die lichte Durchgangshöhe einer Rackreihe kann optional durch das Einsetzen einer Gangerhöhung von z. B. 50 – 300 mm angepasst werden. Diese gewährleistet eine problemlose Öffnung der Rackreihen auch nach dem Einbringen z. B. von Brandmeldern oder Löschdüsen. Andere Höhen sind möglich, z. B. kann bei einer Rackhöhe von 2000 mm optional eine Erhöhung von z. B. 100 mm eingesetzt werden, damit eine lichte Durchgangshöhe von 2100 mm erreicht werden kann.

  • + Griffe

    Stoßgriffe außen aus Edelstahl – innen Muschelgriffe zum sicheren Öffnen und Schließen der Türe.

  • + Schiebetüren Varianten

    Schiebetüren können als nicht synchron öffnend, synchron öffnend, mechanisch schließend mittels Federseilrolle, mechanisch schließend mittels schrägstellen der Schiene oder automatisch öffnend und schließend mittels E-Antrieb (über Bewegungsmelder oder Taster) geliefert werden. Gute Verarbeitung (keine scharfen Kanten etc.).

  • + Verblendung der oberen Laufschiene für Schiebetüren

    Die obere Laufschiene für Schiebetüren wird verblendet und ermöglicht so eine individuelle Gestaltung. Dadurch ergibt sich auch ein Wiedererkennungswert (es kann z. B. ein Schild mit Firmenlogo angebracht werden).

  • + Blendelemente

    Unsere Blendelemente werden aus speziell gekanteten Aluprofilen gefertigt. Diese garantieren eine hohe Standfestigkeit, wenn erforderlich in Kombination mit einer Rahmenkonstruktion aus Stahlrohr 2 mm 40/40 (hoch flexibel) einsetzbar für Höhenausgleiche, Längenausgleiche sowie Kabeldurchführungen etc..

    Alle Materialien sind hochwertig pulverbeschichtet in Farbe nach Wahl.

    Optional Erhöhung bis zur Decke Ausführung in transparent mit Hohlkammerplatten (transparent oder milchig) in 16 mm Dicke sowie speziellen Aluminiumprofilen.

    In individuellen Fällen können auch Lamellenvorhänge zur Abschottung verwendet werden.

  • + Ressourcenschonend

    Bei Umbau ist eine hohe Wiederverwendbarkeit gegeben.

Rundum-Service

Von der Idee bis zum fertigen Produkt

Seit vielen Jahren fertigen wir losgelöst vom Standard Einhausungen für die Trennung von Kaltgang und Warmgang sowie die dazugehörenden Gittertrennwände für Cages und Stahlbühnen. Individuallösungen anstatt Baukastensysteme und eine flexible, zeitnahe und unbürokratische Hilfe bei hoher Zuverlässigkeit zeichnen uns aus – auch in schwierigen Situationen. Wir halten, was wir versprechen!

Jetzt anfragen